VRE VENTILATOREN

Die VRE-Ventilatoren sind einseitig saugende Niederdruck-Radialventilatoren mit Direktantrieb. Diese Ventilatoren sind zur Luftbeförderung ohne mechanische Verunreinigungen bestimmt, die sich auf dem Lüfterlaufrad bis zu einer Temperatur von +120°C absetzen würden.
Die VRE-Ventilatoren sind einseitig saugende Niederdruck-Radialventilatoren mit Direktantrieb. Diese Ventilatoren sind zur Luftbeförderung ohne mechanische Verunreinigungen bestimmt, die sich auf dem Lüfterlaufrad bis zu einer Temperatur von +120°C absetzen würden. Diese Ventilatoren werden für Umgebung ohne Explosionsumgebung hergestellt. Die Ventilatoren werden von Fussmotoren angetrieben, wo das Lüfterrad fliegend auf der Welle des Elektromotors aufgesetzt ist. Der Elektromotor arbeitet in der Stellung der waagerechten Welle. Das Ventilatorgehäuse ist aus dem verzinkten Blech hergestellt. Der Halter des Elektromotors ist aus dem Schwarzblech und Profil mit korrosionsbeständiger Oberflächenbehandlung hergestellt. Das Lüfterlaufrad ist verzinkt und die Ansaugöffnung ist aus Aluminium hergestellt. Bei den Ventilatoren muss ihr Betrieb bis zur Temperatursenkung der beförderten Luft unter 80°C gewährleistet werden. Auf Bestellung werden für  diesen Ventilator auch spezielle Dämmeinlagen bis 180°C hergestellt (ist in der Bestellung anzugeben).Bei den Ventilatoren, die für Umgebung ohne Explosionsgefahr bestimmt sind, ist es möglich, einen Drehzahlregler zu verwenden, jedoch nur zur Drehzahlregelung (mind. 700  U/min).  Wenn Sie einen Drehzahlregler verwenden wollen, geben Sie dies bitte in der Bestellung an.

VENTILATOR MIT AUSBLASÖFFNUNG NACH OBEN

vre-cad1.gif

VENTILATOR MIT AUSBLASÖFFNUNG ZUR SEITE

vre-cad2.gif

VENTILATORSTELLUNG AUS DER ANSICHT DER SAUGUNG

vrn-polohy.gif

kennzeichnungbeispiel.jpg


 

LEISTUNGSDIAGRAMME

ventilator-vre-graf